Leider kein Schützenfest aber Blasmusik,"Schützenmesse" und Gefallenenehrung gab's trotzdem in Bilstein!

Der Musikverein spielte am Samstag mehrere Ständchen an verschiedenen Plätzen im Ort, wo auch 20 Musiker genügend Abstand halten konnten! In der Sonntagsmesse für die Lebenden u Verstorbenen des Schützenvereins waren Schützenvorstand und Offiziere mit der Schützenfahne vertreten und die „inoffizielle“ Kranzniederlegung am Ehrenmal begleiteten Bläser des Musikvereins. Auf weitere größere Aktivitäten wurde bewusst verzichtet, schließlich war Schützenfest von offizieller Seite „abgesagt“!

Schützenfestsaison in Lennestadt fällt komplett aus

 Bericht: Westfalenpost

Am Ende waren sich die Lennestädter Schützenvereine einig. Alle Schützenfeste im Stadtgebiet fallen aus.

Wie erwartet wird in diesem Jahr in der Stadt Lennestadt kein Schützenfest gefeiert. In einer Videokonferenz am Montagabend, an der neben dem Kreisoberst des Kreisschützenbundes Olpe Markus Bröcher, dem Beiratsmitglied der Stadt Lennestadt Mathias Heimes und aus jedem Schützenverein der Stadt Lennestadt jeweils ein Vertreter teilnahmen, wurde einstimmig beschlossen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie auf die Schützenfestsaison 2020 komplett zu verzichten.

Stadtschützenball fällt ebenfalls aus

Sowohl alle Schützenfeste wie auch der Stadtschützenball in Bilstein werden daher nicht in diesem Jahr stattfinden, sondern auf 2021 verlegt. Die Vereine wollen damit ein einheitliches Signal senden und getreu dem Leitspruch Glaube, Sitte, Heimat einen Beitrag zur Bekämpfung von Covid 19 leisten. Gleichzeitig appellieren die Vereine an die Einhaltung der Regelungen zur Bekämpfung der Pandemie.

Das bedeutet, dass auch der Schützenverein Meggen, der als einziger Verein turnusgemäß erst nach dem aktuellen Verbotsstichtag für Großveranstaltungen, 31. August, sein Schützenfest gefeiert hätte, auf sein Hochfest verzichtet.

Maumke verschiebt 100-jähriges Jubiläumsfest

Schade ist die Absage besonders für den Schützenverein Maumke, der sein 100-jähriges Bestehen nun erst ein Jahr später feiern kann. Schall und Rauch ist auch das Schützenfest in Altenhundem, für den der Schützenverein bereits einen Ausweichtermin im September ausgesucht und veröffentlicht hatte. Dieser Alleingang hatte in einigen Vereinen für Kopfschütteln gesorgt.

Meiler Woche & Königinnenvogelschießen auf 2021 verschoben!

Ehrung für Dr. Dieter Hebbecker

Dem Schützenkönig aus dem Jahre 1975 und Kaiser aus dem Jahre 1985 Dr.Dieter Hebbecker (89) wurde jetzt in Olpe die Ehrenmedaille für sein 70jähriges Vereinsjubiläum im Schützenverein Bilstein überreicht. Schützenoffizier Horst Hebbecker (Bruder des Jubilars) und Ehrenvorstandsmitglied Peter Allebrodt nahmen im Auftrage des Vorstands die Ehrung vor.

 

 

Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.